SPD Ortsverein Habenhausen/Arsten

 

 

 

                 

 

 

 Aktuelles aus dem Jahr 2014

 

 

 SPD Ortsverein Habenhausen/Arsten wünscht eine schöne Adventszeit und alles gute für das kommende Jahr 2015

 

Marius Loeber

Marius Loeber

Ortsvereinsvorsitzender

Hinter der SPD in Bremen liegt ein ereignisreiches politisches Jahr 2014, dessen Höhepunkt sicherlich die Europawahl im vergangenen Mai gewesen ist. Durch einen engagierten Wahlkampf konnten das Wahlergebnis der SPD in Bremen und im Bund gesteigert werden. Bremen hat mit Joachim Schuster nunmehr auch endlich wieder einen SPD-Abgeordneten im Europaparlament.

 

Auch das politische Jahr 2015 wirft bereits seine bereits Schatten voraus. Am 10.05.2015 stehen die Wahl zur bremischen Bürgerschaft sowie die Wahlen der Beiräte in den Stadtteilen an. Hierfür hat der Ortsverein Habenhausen/Arsten in den vergangenen Wochen und Monaten die erforderlichen Vorbereitungen getroffen, so dass man insgesamt gut aufgestellt ist.

 

Für den Beiratsbereich Obervieland konnte eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt werden, welche auch in Zukunft für qualitativ hochwertige Beiratsarbeit stehen wird.

 

Auf der Vorschlagsliste für die Wahl zur bremischen Bürgerschaft steht mit dem Ortsvereinsvorsitzenden Marius Loeber auf Platz 19 ein Kandidat des Ortsvereins auf einem aussichtsreichen Listenplatz. Es besteht somit berechtigte Hoffnung, dass der Ortsverein in der kommenden Legislaturperiode  wieder in der SPD-Bürgerschaftsfraktion vertreten ist.

 

Das kommende Jahr wird also in politischer Hinsicht wieder sehr ereignisreich werden. Wichtig also, nun noch einmal Kraft zu tanken, in sich zu gehen und das alte Jahr ausklingen zu lassen. Wir wünschen ein paar erholsame Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

 13. Dezember 2014 -  Adventsverteilaktion

 

Stefan Steinmeyer, Marius Loeber und Holger SauerAm Samstag den 13. Dezember 2014 waren Genossinnen und Genossen

des Ortsvereins Habenhausen/Arsten sowie der Bürgerschaftskandidat Marius Loeber am Informationstand am Werder Karree vertreten und verteilten an alle Bürgerinnen und Bürger einen netten SPD-Weihnachtsgruß in Form eines Weingummi-Weihnachtsmanns und eine Grußkarte.

 

Der Ortsverein Habenhausen/Arsten wünscht eine schöne Adventszeit

und ein besinnliches Weihnachtsfest.

 

 20. November 2014 -  Beiratsliste für Obrvieland gewählt

 

Am Mittwoch dem 19.11.2014 versammelten sich die SPD-Ortsvereine Habenhausen/Arsten und Kattenturm/Kattenesch im Bürgerhaus Gemeinschaftszentrum Obervieland, um eine Liste für die Beiratswahl am 10. Mai 2015 zu wählen. Es handelte sich um eine Vollmitgliederversammlung, so dass jedes Mitglied aufgerufen war zu erscheinen und seine Stimme abzugeben. Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer war dann auch größer als in den vergangenen Jahren.

 

Der SPD-Ortsverein Habenhausen/Arsten ist auf der insgesamt 12 Personen umfassenden Liste mit 5 Kandidatinnen und Kandidaten vertreten. Auf Listenplatz 2 gewählt wurde Meike Graue-Loeber, die bereits jetzt dem Beirat angehört und sich auch weiterhin der Bildungspolitik im Stadtteil widmen möchte. Auf Listenplatz 3 befindet sich das langjährige Beiratsmitglied Erich Peters, der dem Bauausschuss sowie dem Koordinierungsausschuss angehört. Mit Holger Sauer konnte auf den aussichtsreichen Listenplatz 5 ein Genosse gewählt werden, der bislang noch nicht Mitglied des Beirats ist. Holger unterstützte die Arbeit des Beirats aber bislang schon als sachkundiger Bürger im Verkehrsausschuss und im Controllingausschuss.

 

Die weiteren beiden Kandidaten für den Ortsverein Habenhausen/Arsten sind ebenfalls Neulinge. Auf Listenplatz 8 gewählt wurde Stefan Steinmeyer, welcher seit rund zwei Wochen ebenfalls sachkundiger Bürger im Bauauschuss ist. Auf Listenplatz 11 folgt Kurt Danisch, der bereits seit über 40 Jahren der SPD angehört und sein Engagement nunmehr wieder intensivieren möchte.

 

Die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten im ganzen:

 

1) Stephan Markus

2) Meike Graue-Loeber
3) Erich Peters

4) Rosemarie Kovac
5) Holger Sauer
6) Sara Dahnken

7) Klaus Sager
8) Stefan Steinmeyer

9) Michael Buggisch

10) Hans-Dieter Oehlke

11) Kurt Danisch

12) Hans-Joachim Richter

 

 

 12. November 2014 -  Neubesetzung vakanter Stellen in den Fachausschüssen Bau, Bildung und Soziales

 

In der Sitzung des Beirats Obervieland am Dienstag den 11. November 2014 wurden die durch die Personalveränderungen innerhalb der SPD Beiratsfraktion der vergangenen Wochen vakant gewordenen Stellen in den Fachausschüssen Bildung, Soziales und Bau neu vergeben. Das Vorschlagsrecht aller vakant gewordenen Stellen lag bei der SPD Fraktion.

 

Vorgeschlagen als Sachkundige Bürgerin für den Fachausschuss Bildung war Sara Dahnken aus dem SPD Ortsverein Kattenturm/Kattenesch. Für den Fachausschuss Soziales wurde das bereits in vielen Ausschüssen vertretende Beiratsmitglied Meike Graue-Loeber aus dem Ortsverein Habenhausen/Arsten vorgeschlagen. Für die Besetzung als Sachkundiger Bürger im Fachausschuss Bau wurde Stefan Steinmeyer vorgeschlagen. Alle Vorschläge der SPD Fraktion wurden einstimmig beschlossen und die Kandidat/innen in die jeweiligen Ausschüsse gewählt.

 

Der Ortsverein Habenhausen/Arsten gratuliert allen Gewählten recht herzlich.

 

Meike Graue-Loeber

Stefan Steinmeyer

Sara Dahnken

 

Meike Graue-Loeber

 

Stefan Steinmeyer

 

Sara Dahnken

 

 21. Oktober 2014 - SPD Bremen-Stadt Wählt Kandidatinnen und Kandidaten für die Bürgerschaftswahl im Mai 2015

 

SPD UB Parteitag Oktober 2014

Marius Loeber ist auf Listenplatz 19 der Bürgerschaftswahl 2015 vertreten 

Am vergangenen Samstag den 18.10.2014 tagte der Parteitag des SPD Unterbezirks Bremen-Stadt in der Schulmensa der Gesamtschule Ost in der Walliser Straße in Bremen-Osterholz. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Wahl einer Liste mit Kandidatinnen und Kandidaten für die Bürgerschaftswahl am 10.05.2015. Der Listenvorschlag war zuvor von einer eigens hierfür eingesetzten Kommission erarbeitet worden.

 

Nachdem der Vorsitzende dieser Kommission Peter Sakuth in einer ausführlichen Rede begründet hatte, wie und auf Grundlage welcher satzungsmäßigen Vorgaben der Listenvorschlag zu Stande gekommen war, wurde über die Liste abgestimmt Änderungsanträge bezüglich der  Liste waren dabei nicht gestellt worden. Von den 150 anwesenden Delegierten stimmten 147 mit ja, bei 2 Gegenstimmen und einer Enthaltung. Dies entspricht einer Zustimmung für die Liste von überwältigenden 98 %. Die SPD im Unterbezirk Bremen-Stadt schickt daher im kommenden Jahr Kandidatinnen und Kandidaten ins Rennen, die auf eine große Unterstützung in der Partei bauen können.

 

Der Ortsverein Habenhausen/Arsten ist mit seinem Vorsitzenden Marius Loeber auf Listenplatz 19 vertreten. Marius Loeber zeigte sich über diese Platzierung sehr erfreut und teilte mit, dass dieser Listenplatz einen sehr guten Ausgangspunkt für einen engagierten Wahlkampf im kommenden Jahr darstelle. Er rief schon jetzt alle Genossinnen und Genossen auf, sich im Wahlkampf im nächsten Jahr zu beteiligen um für die SPD ein gutes Wahlergebnis zu erreichen.

 

 9. Oktober 2014 - Ortsverein Habenhausen/Arsten diskutiert über den Logistikstandort Bremen

Marius Loeber und Hartmut Mekelburg (BLG) 

Auf der Mitgliederversammlung des Ortsvereins Habenhausen Arsten am 08.10.2014 diskutierten die Genossinnen und Genossen über aktuelle Fragen der Hafenpolitik und des Logistikstandortes Bremen. Referent war der Arbeitsdirektor von BLG Logistics Hartmut Mecklenburg, der ebenfalls Mitglied des Ortsvereins ist.

 

Bei dieser Gelegenheit wurde Hartmut für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Es war eine spannende Diskussion, bei der viele neue Eindrücke in die Tätigkeit von BLG Logistics sowie die weltweiten Logistikprozesse gewonnen werden konnten.

 

 

 

Hartmut Mekelburg, Arbeitsdirektor der BLG

Hartmut Mekelburg

 

Hartmut Mekelburg (geb. 1952) ist seit 2006 Arbeitsdirektor der BLG. Er widmet sich seit seiner 1966 beginnenden technischen Ausbildung bei der BLG der Betriebsratsarbeit. 1990 wurde er zum Vorsitzenden des Betriebsrats gewählt und übernahm nach der Restrukturierung der BLG ab 1998 die Aufgaben des Konzernbetriebsratsvorsitzenden.

 

© TEXT & Bild by BLG Logistics

 

 21. September 2014 - SPD Ortsverein Habenhausen/Arsten begrüßt Streichung der Windkraft-Standorte in Arsten

 

Der SPD Ortsverein Habenhausen/Arsten begrüßt den im Laufe dieser Woche gefassten Entschluss der Bürgerschaftsfraktionen der Grünen und der SPD bei der Aufstellung des neuen Flächennutzungsplans auf die Ausweisung sogenannter Vorrangflächen für Windkraftanlagen in Arsten zu verzichten ausdrücklich.

 

Marius LoeberDer Vorsitzende des Ortsvereins Marius Loeber erklärte dazu: "Wir haben die Pläne zur Ausweisung von Vorrangflächen für Windkraftanlagen in Arsten von Beginn an kritisch gesehen. Die für die Windkraftanlagen vorgesehenen Flächen wären viel zu nah an der vorhandenen Wohnbebauung gewesen.

 

Insofern hätte die Gefahr einer erheblichen Beeinträchtigung der Lebensqualität der Anwohnerinnen und Anwohner durch die von den Windkraftanlagen ausgehenden Geräusche, aber auch durch den zu erwartenden Schattenwurf bestanden. Letzteres hätte wahrscheinlich auch den ortsansässigen Sportverein TuS Komet Arsten beeinträchtigt.

 

Auf diese Probleme haben wir die Handelnden mehrfach aufmerksam gemacht. Darüber hinaus hat der Beirat Obervieland einen ablehnenden Beschluss gefasst. Wir sind nunmehr heilfroh, dass unsere Kritik, insbesondere auch wegen der nicht geklärten Fragen der Flugsicherheit, offenbar Gehör gefunden hat.“

 

 

 

 17. September 2014 - MITDISKUTIEREN

 

MItgestalten in der SPD Bremen

 

 

Seit Montag den 15. September 2015, ist das Internetforum zur Diskussion zum Bremer SPD Regierungsprogramm 2015 – 2019 online. Alle interessierten Bremerinnen und Bremer sind hier bis zum 31. Oktober 2014 eingeladen mit zu diskutieren, Vorschläge und Ideen einzubringen oder Kommentare zu schreiben.

 

Wir würden uns eine rege Beteiligungen an den Diskussionen wünschen.

 

 

 11. Juli 2014 - Nominierung für Bürgerschaft und Beirat

 

Marius Loeber

Am Mittwoch dem 9. Juli 2014 fand die Mitgliederversammlung des Ortsvereins Habenhausen/Arsten unter dem Hauptpunkt „Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl der Bremischen Bürgerschaft im Mai 2015“ statt.

 

Als Kandidaten für die Bürgerschaftswahl ließen sich Marius Loeber (links) und Holger Sauer (rechts) zur Nominierung aufstellen. Marius ist seit 2010 Vorsitzender des Ortsverein Habenhausen/Arsten und staatlicher Deputierter für Inneres und Sport. Holger ist seit 2012 als sachkundiger Bürger im Beirat Obervieland tätig.

 

Beide Kandidaten konnten die Mitglieder von ihrem Anliegen, im nächsten Jahr für die Bürgerschaft zu kandidieren, überzeugen und wurden vom Ortsverein nominiert. Marius schaffte es dabei, 20 von 22 möglichen Stimmen der anwesenden Mitglieder des Ortsvereins für sich zu gewinnen. Beide Kandidaten nahmen die Nominierungen gerne an und dankten den Mitgliedern für das ihnen entgegengebrachte Vertrauen. Der Ortsverein Habenhausen/Arsten schickt damit zwei kompetente Kandidaten ins Rennen und freut sich auf einen spannenden Wahlkampf.

Holger Sauer

 

 

Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung war die Diskussion darüber, welche Personen nächsten Jahr für den Beirat Obervieland kandidieren könnten. Hierfür meldeten sich bislang die folgenden Personen:

 

Kurt Danisch

Meike Graue-Loeber

Erich Peters

Holger Sauer

Stefan Steinmeyer

Kurt Danisch

Meike Graue-Loeber

Erich Peters

Holger Sauer

Stefan Steinmeyer

 

Weitere Kandidaturen für die Beiratswahlen sind willkommen.

 

 7. Juli 2014 - Der Ortsverein Habenhausen/Arsten auf der Obervielander Vielfalt 2014 vertreten

Plakat der Obervielander Vielfalt 

Die Obervielander Viefalt findet jedes Jahr an einen anderen Ort innerhalb des Stadtteils Obervieland statt und ist jedes Mal wieder aufs Neue ein Treffpunkt von Jung und Alt. Dieses Mal war der Gastgeber die AWO-Bremen.

 

Am 05.07. kamen die Institutionen sowie die Menschen unseres Stadtteils auf dem Gelände des Funparks in der Theodor-Billroth-Straße zusammen. Dort gab es ein umfangreiches Tagesprogramm mit Musik und Animation zu bewundern.

 

Die SPD in Obervieland mit ihren Ortsvereinen Habenhausen/Arsten und Kattenturm/Kattenesch waren am Samstag ebenfalls auf dem Stadtteilfest mit einem Infostand vertreten. Dort wurde über die aktuelle Politik der SPD in Obervieland informiert. Außerdem konnte die Geschicklichkeit am „heißen Draht“ getestet werden. Des Weiteren konnten Groß und Klein auch ihre Kraft am Hammer unter Beweis zu stellen und versuchen, den Nagel mit möglichst wenig Schlägen in den Balken zu bekommen.

 

Als Preise gab es neben kleinen Leckereien wie Gummibärchen und Lutscher für die Großen auch SPD Parkscheiben und Infomaterialien. Rund um die aktuelle Politik informierte neben Winfried Brumma auch Rainer Hamann (beide MdBB), die im Bus der SPD-Fraktion angereist waren. Im Folgenden einige Eindrücke der Veranstaltung.

 

 

 

 

 

 

 

Meike Graue-Loeber SPD Habenhausen/Arsten

v.l.n.r. Windfried Brumma (MdBB) Holger Sauer und Kevin Ende am SPD Stand

Meike Graue_Loeber betreute den "heißen Draht"; an dem die Geschicklichkeit unter Beweis gestellt werden konnte. Im Hintergrund Torsten Wiedau und Holger Sauer

 

Marius Loeber am SPD Stand Habenhausen/Arsten

Gelände der Obervielander Vielfalt 2014

Marius Loeber und Erich Peters bei der Betreuung des Nagelbretts.

Das Veranstaltungsgelände der Obervielander Vielfalt 2014

 

 

 6. Juli 2014 - Mitgliederversammlung | Nominierung zur kommenden Bürgerschafts- und Beiratswahl

 

Im kommenden Jahr im Mai finden die Bürgerschafts- und Beiratswahlen in Bremen statt. Hierzu positioniert sich jeder Ortsverein in Bremen und benennt seine Mitglieder, die aus dem Ortsverein für Bürgerschaft und Beirat zur Wahl "antreten". Um die Kandidaten/inn ins Rennen zu schicken, bedarf es einer Nominierung bei einer Mitgliederversammlung.

 

Am Mittwoch den 9. Juli 2014

um 19:00 Uhr in der

AMeB Begegnungsstätte Habenhausen

in der Ohserstraße

 

wird der Ortsverein Habenhausen/Arsten seine Kandidaten/inn bei einer öffentlichen Mitgliederversammlung aufstellen. Hierzu sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen.

 

 

 24. Mai 2014

 

 

Der Vorstand des Ortsvereins Habenhausen/Arsten hofft auf eine gute Wahlbeteiligung

 

SPD Ortsverein Habenhausen/Arsten

 

 

 18. Mai 2014 - SPD Ortsverein Habenhausen/Arsten am Stand auf dem Bürgerfest an der Schlachte vertreten

 

Am heutigen Sonntag zum European Maritime Day, der in diesem Jahr in Bremen stattfand, war auch die SPD mit einem zentralen Stand vertreten. Auch einige Genossen aus  dem Ortsverein Habenhausen/Arsten, unterstützen diese Aktion des Unterbezirks aktiv und begleiteten die Besucher/Innen an der Schlachte, durch den Nachmittag.

 

Neben unserem Kandidaten für das europäische Parlament, Joachim Schuster, waren auch Mitglieder der Bürgerschaft am Stand vertreten. Der Senator für Wirtschaft und Häfen Martin Günthner schaute ebenfalls vorbei. Mit Ballons, Quietscheenten, Gummibärchen, Kugelschreibern und einer Menge Informationsmaterialien rund um die Europawahl verbrachte man einen schönen Nachmittag. Sogar das Wetter spielte hierbei mit.

 

Mehr Informationen zum European Maritime Day finden Sie >> hier

 

Wahlkampfstand Schlachte

Kevin Ende SPD Habenhausen/Arsten, an der Schlachte

Stefan Steinmeyer und Kurt Danisch aus dem Ortsverein Habenhausen/Arsten

Kevin Ende (OV Habenhausen/Arsten) am Informations Stand der SPD an der Schlachte

 

Wahlkampfstand Schlachte

Carsten Sieling (MdB) ging offen auf die Besucher/innen zu und erinnerete an die Europawahl am 25. Mai 2014

 Europakandidat Joachim Schuster stand stets für ein Gespräch zur Verfügung. Auch Elombo Bolayela (MdBB) war für die Besucher/innen ansprechbar.

 

 17. Mai 2014 - Wahlkampfstand am Werder Karree

 

An diesem Samstag waren wir für interessierte Bürger/Innen am Haupteingang des Werder Karrees anzutreffen. Dort verteilten wir Flyer und Informationsmaterialien mit kleinen Giveaways zusammen, an die potentiellen Wähler/innen und erinnerten somit an die Wahl am Sonntag den 25. Mai 2014. Auch am kommenden Wochenende werden wieder Mitglieder unseres Ortsvereins am Werder Karree antreffen sein.

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

Wahlkampfstand Werder Karree, Carsten Sieling (MdB)

Wahlkampfstand am Werder Karree

Carsten Sieling (MdB) schaute an unserem Wahlstandvorbei

über 2 Stunden lang, standen die Genossinnen und Genossen zum gemeinsamen Gespräch zur Verfügung

 

 26. April 2014 - Plakatierung im Ortsvereins Gebiet Habenhausen/Arsten

 Aufstellung der Wahlbeschilderung

 Auch zur Europawahl 2014, hat der Ortsverein Habenhausen/Arsten seine Wahlkampfschilder herausgeholt. Sie wurden  gemeinsam mit Genossinnen und Genossen am Samtag den 26. April im Ortsgebiet Habenhausen und Arsten aufgestellt

 

 Auf Grund der bevorstehenden Europwahl, sind wir an folgenden Tagen für ein gemeinsames Gespräch an folgenden Orten:

 

 Samstag 17. Mai 2014

 10:30 Uhr - Werder Karree, Eingang richtung Saturn

 

 Samstag 24. Mai 2014

 8:30 Uhr - verschiedene Bäcker in Habenhausen und Arsten

 10:30 Uhr - Werder Karree, an verschiedene Eingängen

 

 Wir würden uns sehr freuen, mit Ihnen an unseren Wahlständen ins Gespräch zu kommen.

 

 1. April 2014 - Bericht zum UB Parteitag am 22. März 2014

 

Am 22. März 2014 hat der Parteitag des SPD-Unterbezirks Bremen-Stadt im Bürgerzentrum Neue Vahr stattgefunden. Selbstverständlich war auch der Ortsverein Habenhausen/Arsten mit seinen im Februar neu gewählten sechs Delegierten dabei.

 

Die Eröffnung des Parteitags erfolgte durch die Vorsitzende Uta Kummer. Das Präsidium wurde durch Mustafa Güngör geleitet.

 

Den Schwerpunkt des Parteitages bildeten die Neuwahlen des Unterbezirksvorstandes. Die bisherige Unterbezirksvorsitzende Uta Kummer wurde in ihrem Amt bestätigt und wird den Unterbezirk durch die nächsten beiden, für die Bremer SPD so wichtigen Jahre, führen. Zu ihrem Stellvertreter wurde der Bürgerschaftsabgeordnete Jürgen Pohlmann gewählt, der sich äußerst knapp gegen den bisherigen Amtsinhaber Hannes-Felix Grosch durchsetzte. Positiv für unseren Ortsverein anzumerken ist, dass unser stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender Sören Böhrnsen als Beisitzer in den Unterbezirksvorstand gewählt wurde. Da auch der Nachbarortsverein mit André Taubert einen Beisitzer stellt, ist Obervieland insgesamt sehr gut im neuen Unterbezirksvorstand vertreten. Die kompletten Wahlergebnisse finden Sie hier.

 

Wir wünschen dem neugewählten UB-Vorstand viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen!

 

Einen weiteren Schwerpunkt bildete die Antragsberatung. Der vom Ortsverein Habenhausen/Arsten eingebrachte Antrag auf Durchführung einer Veranstaltung zum Thema Freihandelsabkommen mit den USA wurde vom Parteitag angenommen. Eine Übersicht über die beschlossenen Anträge finden Sie in Kürze hier.

 

 1. März 2014 - Bericht zur Jahreshauptversammlung im SPD-Ortsverein Habenhausen/Arsten

 

Am Mittwoch dem 19.02.2014 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung SPD-Ortsvereins Habenhausen/Arsten in der AMeB-Begegnungsstätte in der Ohserstraße statt. Dabei standen turnusmäßig die Neuwahlen des Vorstandes auf dem Programm und im Mittelpunkt der Veranstaltung. Der bisherige Vorsitzende Marius Loeber stellte sich zur Wiederwahl und wurde von den erschienenen Genossinnen und Genossen einstimmig für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde erneut Sören Böhrnsen gewählt. Kassierer des Ortsvereins ist weiterhin der Genosse Karl-Eberhard Heinrich, welcher dieses verantwortungsvolle Amt bereits seit dem Jahre 2008 ausübt.

 

Neu im geschäftsführenden Vorstand ist der Schriftführer Kevin Ende, welcher erst seit rund einem Jahr Mitglied der SPD ist. Den Vorstand komplettieren die Beisitzerinnen Gesina Bennecke und Meike Graue-Loeber sowie die Beisitzer Holger Sauer und Stefan Steinmeyer. Letzterer zeichnet sich gleichzeitig für die Homepage des Ortsvereins verantwortlich.

 

Der neue und alte Vorsitzende Marius Loeber lobte die Arbeit des Ortsvereins in den vergangenen zwei Jahren. Man habe sich wo dies möglich und sinnvoll war auf landespolitischer Ebene für die Belange der Menschen in Habenhausen und Arsten sowie ganz Obervieland eingemischt. Loeber äußerte sich auch zufrieden über die geleistete Beiratsarbeit. Er äußerte den Wunsch, dass auch die kommenden zwei Jahre von einer guten Zusammenarbeit im Ortsverein geprägt sein mögen.

 

Inhalt setzte sich der Ortsverein dann noch mit dem Thema Freihandelsabkommen mit den USA auseinander. Hierzu wurde in einem Antrag beschlossen, dass die SPD-Landesorganisation aufgefordert werden soll, diesbezüglich eine Informationsveranstaltung durchzuführen. Den Antrag im Wortlaut finden Sie hier:

 


 

Antrag Freihandelsabkommen mit den USA

 


 

 

 30. Januar 2014 - Bericht zum Bundesparteitag im Januar 2014

 

Neues Peronal und ein solidarisches Europa

 

Nachdem zunächst am Morgen die Europakonferenz stattgefunden hat, auf welcher der Bremer Kandidat Joachim Schuster auf Platz 21 der Europawahlliste gewählt wurde, begann um 14 Uhr der außerordentliche Bundesparteitag. Dieser war nötig geworden, nachdem Andrea Nahles ihren Posten als Generalsekretärin und Barbara Hendricks ihren Posten als Schatzmeisterin niedergelegt haben, um im neuen Kabinett Ministerinnen zu werden.

 

Zur neuen Generalsekretärin haben wir Yasmin Fahimi gewählt, die politisch aus der Gewerkschaft IG BCE und Geographisch aus dem Bezirk Hannover stammt. In ihrer Vorstellungsrede stellte sich auch ihre Nähe zu den Gewerkschaften heraus. Wir können uns wohl auf eine interessante neue Generalsekretärin freuen und hoffen, dass sie die erste Bewährungsprobe, die bevorstehende Europawahl, gut übersteht. Das Mitglied der Parteilinken erreichte ein Ergebnis von 88,5 %.

Der neue Schatzmeister wurde Dietmar Nietan, Bundestagsabgeordneter aus Düren in Nordrhein- Westfalen. Er wurde mit einem Ergebnis von 84,3 % gewählt und ist nun hauptamtlich für die Parteifinanzen zuständig.

Für die dritte Wahl wurde der Parteivorstand um einen weiteren, sechsten Stellvertreterposten erweitert. Auf diesen wurde Ralf Stegner, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion in Schleswig Holstein, mit einem Ergebnis von 78,3% gewählt.

Inhaltlich wurde auf die Europawahl eingestimmt. Martin Schulz, der zuvor als Spitzenkandidat für die Europawahl nominiert wurde und von den europäischen Sozialisten als Kandidat für das Präsidentenamt der Europäischen Kommission vorgeschlagen werden soll, forderte in seiner Rede Einsatz für ein solidarisches Europa und warnte davor, Europa den Populisten und den Braunen zu überlassen. Später beschloss der Parteitag einen Leitantrag zu Europa.

Der Parteitag hat personell Weichen gestellt und war eine gute Einstimmung auf die bevorstehende Europawahl, die nun als nächste Herausforderung vor uns steht.

 

 25. Januar 2014 - SPD Bremen wählt neuen Landesvorsitzenden

 

Am vergangenen Samstag dem 25. Januar 2014 fand ein außerordentlicher Landesparteitag der SPD in Bremen im Kongresszentrum auf der Bürgerweide statt. Im Mittelpunkt dieses Parteitages stand die Neuwahl eines Landesvorsitzenden.

 

Diese war notwendig geworden, weil der bisherige Landesvorsitzende Andreas Bovenschulte sein Amt zum 31.12.2013 niedergelegt hatte, um für die SPD in Weyhe für das Amt des Oberbürgermeisters kandidieren zu können. Zum neuen Landesvorsitzenden wurde der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete und Sprecher für Arbeitsmarktpolitik Dieter Reinken mit dem fantastischen Ergebnis von 93 % der abgegebenen Stimmen gewählt.

 

Wir wünschen Dieter für seine Arbeit als Landesvorsitzender alles Gute und sind uns gewiss, dass wir gut zusammenarbeiten werden.

 

  19. Januar 2014 - Jahreshauptversammlung

 

Auch in diesem Jahr wird im Ortsverein Habenhausen / Arsten wieder viel los sein. Unter "Akuelles" findet man immer die aktuellsten News, Berichte oder Bilder aus unserem Ortsverein. Beginnen werden wir das Jahr mit einer Mitgliederversammlung zur Vorbereitung unserer Jahreshauptversammlung, die am

 

Mittwoch 19. Februar 2014

in der AMeB Begegnungsstätte Ohserstraße 1

um 18:30 Uhr

 

stattfinden wird. Zur Jahreshauptversammlung sind alle Genossinnen und Genossen herzlich eingeladen. Wir werden aber vorher noch einmal auf unserer Seite darüber informieren.

 

 

 

 

 © 2013 - 2014 | Impressum | Kontakt |